BAUERcompact 03/2018

Schrobenhausen – In der BAU- ER Aktiengesellschaft steht nun der per Ad-hoc Meldung vom 28. April bekanntgege- bene Wechsel in der obersten Führung des Unternehmens bevor. Herr Michael Stomberg wird zum 1. November die Po- sition des Vorstandsvorsitzen- den von Prof. Thomas Bauer übernehmen, der zum gleichen Zeitpunkt aus dem Vorstand ausscheiden wird. Die formale Bestellung zum genannten Da- tum ist in der Sitzung des Auf- sichtsrats der BAUER AG am 20. September erfolgt. Michael Stomberg (48), gebür- tiger Hamburger, begann nach seinem Studium der Physik sei- ne berufliche Laufbahn im Jahr 1997 bei der global tätigen Un- ternehmensberatung Booz Al- len Hamilton in München, wo er strategische und operative Projekte in verschiedenen Bran- chen weltweit betreute. Im Jahr 2006 entschloss sich Michael Stomberg zu einem Wechsel in die Industrie und verfolgte seine weitere Karriere bei der Firma EagleBurgmann, einem sehr international ausge- richteten Anbieter industrieller Dichtungstechnik, der Teil des Familienkonzerns Freudenberg ist. Das in Wolfratshausen an- sässige Unternehmen betreibt Produktionsstätten und Ver- triebsniederlassungen in vielen Ländern der Welt. Zuletzt war Michael Stomberg als Chief Operating Officer (COO) in der Unternehmensführung für die Produktion, die Produktent- wicklung und das Projektge- schäft verantwortlich. Prof. Thomas Bauer plant wie angekündigt den Wechsel in den Aufsichtsrat und die Kan- didatur für den Vorsitz, die vom Aufsichtsrat unterstützt wird. Dies wird in den kommenden Wochen organisiert. „Wir haben Michael Stomberg bei der Auswahl als Nachfol- ger als sehr dynamischen und an vielen Themen interessierten Manager kennengelernt, der sich über viele Jahre für die Führung eines Gesamtunternehmens bes- tens qualifiziert hat“, so Prof. Thomas Bauer. „Mit seinem Wissen und seiner langjährigen Erfahrung wird er sich mit ei- nem ganz neuen Blick als Vor- standsvorsitzender der BAUER AG einbringen können.“ BAUER compact Seite 4 03/2018 Impressum BAUER Aktiengesellschaft Ansprechpartner: BAUER-Strasse 1 Konzernkommunikation 86529 Schrobenhausen Tel.: +49 8252 97-1218 Registergericht public.relations@bauer.de Ingolstadt HRB 101375 www.bauer.de VORSTANDSVORSITZENDER DER BAUER AG Michael Stomberg folgt auf Prof. Thomas Bauer Michael Stomberg folgt auf Prof. Thomas Bauer als Vorstandsvor- sitzender der BAUER AG (© Ea- gle Burgmann) Schrobenhausen – Nach zehn Jahren an der Spitze der BAU- ER Maschinen GmbH über- gibt Dieter Stetter demnächst die Führung an jüngere Hän- de. Der derzeitige Vorsitzende der Geschäftsführung, der seit Anfang der 1980er Jahre für Bauer arbeitet, organsierte den Vertrieb von Bauer-Geräten in Asien maßgeblich – seit Ende der 80er Jahre verbindet sich mit dem Namen Dieter Stetter eine Erfolgsgeschichte für Bau- er im Fernen Osten: Zwischen 1992 und 98 wurden allein nach Korea 28 Fräsen verkauft; 1990 wurde eine Firma in Taiwan gegründet, zwei Jahre später eine Repräsentanz in Peking. Firmen in Singapur, Malaysia und Hongkong folgten. In Chi- na entstand in der Folge Bauers größte Auslandsproduktion für Bohrgeräte. 2008 übernahm Dieter Stetter schließlich nach 26 Jahren Aus- landstätigkeit den Vorsitz der Geschäftsführung der BAUER Maschinen GmbH. Nun sei es an der Zeit, die Geschäftsfüh- rung von Bauer Maschinen in jüngere Hände abzugeben. Er selbst wird ab dem 1. Januar erneut die Führung der BAUER Technologies Far East Gruppe übernehmen. „Dieter Stetter hat sich in einer sehr schwieri- gen Zeit größte Verdienste um die BAUER Maschinen GmbH erworben“, würdigt Vorstands- chef Prof. Thomas Bauer die Leistung des langjährigen Ge- schäftsführers. Seine Nachfolge tritt zum 1. Dezember Dr. Rüdiger Kaub an, der bereits zum 1. Oktober Mitglied der Geschäftsführung der BAUER Maschinen GmbH wird. Der 55-jährige Diplom- Bergbau-Ingenieur bringt lang- jährige internationale Erfah- rung im Produktmanagement, Vertrieb und Management mit. BAUER MASCHINEN GESCHÄFTSFÜHRUNG Dieter Stetter übergibt an Dr. Rüdiger Kaub Dr. Rüdiger Kaub (li.) übernimmt als Nachfolger von Dieter Stetter zum 1. Dezember den Vorsitz der BAUER Maschinen GmbH.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ1